Diese Seite drucken

Bald ist Weihnachten. Es klingelt an der Haustuer in einem Haus auf dem Lande.

Bald ist Weihnachten.
Es klingelt an der Haustuer in einem Haus auf dem Lande.
Eine Frau oeffnet, ein Mann steht draussen und fragt:
„Wuerden Sie an Weihnachten auch einen Asylanten nehmen?“
„Da muss ich erst meinen Mann fragen.“
Sie geht rein ins Wohnzimmer und fragt:
„Du, Erwin, draussen ist einer der fragt, ob wir Weihnachten einen Asylanten nehmen.“
Erwin ueberlegt und sagt dann:
„Na meinetwegen, aber eine Gans waere mir schon lieber gewesen!“